Altenpflegerin

Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes im Portrait
Video Rating: / 5

Für die Arbeit im Altenheim gibt es wenig Kohle und in naher Zukunft einen kaputten Rücken. Pflegefachkraft Mandy will trotzdem keinen anderen Job machen.

#kkSelbstverwirklichung

Klub Konkret: Das Talk- und Reportagemagazin für Pop, Politik und Gesellschaft. Jeden zweiten Mittwoch ab 21.45 Uhr in EinsPlus.

► Alle ganzen Sendungen auf http://www.klubkonkret.de ◄

Außerdem sind wir auch hier zu finden:

Facebook: http://www.facebook.com/KlubKonkret
Twitter: http://www.twitter.com/KlubKonkret
YouTube: http://www.youtube.com/KlubKonkretTV
Google+: https://plus.google.com/KlubKonkretDe
Spotify: https://play.spotify.com/user/klubkonkret
EinsPlus: http://www.einsplus.de/klub-konkret/
Video Rating: / 5

Einführung in die Lernfelder Altenpflegeausbildung

Lernfeld 1: Aufgaben und Konzepte

Theoretische Grundlagen in der altenpflegerische
Handeln einbeziehen

Pflege alter Menschen planen, durchführen,
dokumentieren und evaluieren

Alte Menschen personen- und situationsbezogen
pflegen

Anleiten, beraten und Gespräche führen

Bei der medizinischen Diagnostik und
Therapie mitwirken

Lernfeld 2: Lebensgestaltung

Lebenswelten und soziale Netzwerke alter
Menschen beim altenpflegerischen Handeln
berücksichtigen

Alte Menschen bei der Wohnraum- und
Wohnumfeld-gestaltung unterstützen

Alte Menschen bei der Tagesgestaltung
und bei selbstorganisierten Aktivitäten
unterstützen

Lernfeld 3: Recht

Institutionelle Rahmenbedingungen beim
altenpflegerischen Handeln berücksichtigen

An qualitätssichernden Maßnahmen in
der Altenpflege mitwirken

Lernfeld 4: Berufliches

Berufliches Selbstverständnis entwickeln

Lernen lernen

Mit Krisen und schwierigen sozialen Situationen
umgehen

Die eigene Gesundheit erhalten und
fördern
Video Rating: / 5

 

 

PerVita24 – Ihre professionelle Vermittlungsagentur für
Pflegekräfte aus Polen Bundesweit !

Pflege aus Polen Startseite: http://www.pervita24.de
Referenzbereich: http://www.pervita24.de/pflege-aus-polen-erfahrungen.html
– Erfahrungen mit polnischen Pflegekräften –

Pflege aus Polen Ablauf: http://www.pervita24.de/pflege-zu-hause-ablauf.html

Kosten einer 24 Stunden Betreuung: http://www.pervita24.de/24-stunden-pflege-kosten.html
Video Rating: / 5

Du interessierst dich für den Ausbildungsberuf zum/zur Altenpfleger/in?

Voraussetzungen:

– Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer oder Hauptschulabschluss mit mindestens einjähriger Dauer von BGJ, BVJ, FSJ etc.
– Für das Studium zum Bachelor of Arts Medizinalfachberufe ist die Fachhochschulreife oder das Abitur Voraussetzung.
– Man sollte gern mit Menschen umgehen, einfühlsam und verantwortungsbewusst sein und sich für medizinische Erkenntnisse interessieren.

Die Ausbildung:

– Vollzeitausbildung mit Unterricht von Montag bis Freitag oder berufsbegleitend mit Unterricht 2 x wöchentlich; beide Ausbildungsvarianten dauern 3 Jahre.
– Die Vollzeitausbildung besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil und setzt den Abschluss eines Ausbildungsvertrages mit einer stationären oder ambulanten Altenpflegeeinrichtung voraus.
– Die berufsbegleitende Ausbildung erfordert ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem Träger oder Arbeitgeber im Altenpflege bereich.

Abschluss:

Es wird die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in“ erlangt.

Mehr Infos über die Schule, unseren Campus sowie alle Programme und Angebote geben wir gerne unter: Bernd-Blindow-Schulen Leipzig
Comeniusstraße 17 I 04315 Leipzig
Tel. 0341 64 90 80 I Fax 0341 64 90 834
leipzig@blindow.de I www.blindow.de
www.facebook.com/BBS.Leipzig

Link zum Anmeldeformular: http://blindow.de/infomaterial/6127?backlink=altenpflege

Deine Chance ist orange!

Stand 08/2015

http://www.campus-berlin.de – Bei Campus Berlin kann man den Beruf Altenpfleger/in erlernen in der Berufsfachschule für Altenpflege. Das Wichtigste zum Berufsbild Altenpfleger/in gibts in diesem Video.
Video Rating: / 5

Pflegedienst im Saalekreis – Ein Herz für Patienten und Pfleger
„Ein Pflegedienst, der menschlich arbeitet, macht das auch so. Wir sagen nicht nein, wenn jemand unsere Hilfe braucht.“ Die Patienten seien dankbar dafür. Und die Angehörigen könnten beruhigt zur Arbeit gehen. Nur draußen wüssten die Leute das oft …
Read more on Mitteldeutsche Zeitung

Pflegedienst Bartels: 1500 Euro für die Tafel
Gifhorn. Seit zwei Jahrzehnten besteht der Häusliche Pflegedienst Bartels. Von der Feier zum 20. Geburtstag profitiert jetzt die Gifhorner Tafel. Voriger Artikel. 92.000 Euro für Schulessen und mehr. Artikel veröffentlicht: Dienstag, 03.11.2015 19:00 Uhr.
Read more on Wolfsburger Allgemeine

Pflegedienst mit Blick auf Migranten
Pflegedienst mit Blick auf Migranten. In einer Projektphase von zwei Jahren hat das Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in der Ulmer Weststadt seinen ambulanten Pflegedienst interkulturell ausgerichtet. SWP | 11.11.2015 0 0 0. Damit werden …
Read more on Südwest Presse